18. Mount-Hugo-Cup Drucken E-Mail

Bei einige kräftige Schauer wurde am 30.08. und 31.8.2014 zum 18. mal um den Sieg des Mount-Hugo-Cups gespielt. Die 16 Mannschaften spielten manch‘ spannenden Ballwechsel in der großen Sandkiste auf dem Sportplatz des MTV.

Sehr knapp ging es bereits in der „Jeder-gegen-Jeden“-Gruppenphase zu. In jeder der beiden Gruppen waren letztendlich drei Teams mit 12:2 Punkten an der Spitze.

Das spannende Finale entschieden die „Rolling-Stones“ gegen Han(g)over für sich. Diese Mannschaft ist die einzige, welche an allen bisher 18 Turnieren teilnahm und zum dritten Mal siegte.

Die „Rolling Stones“ bekamen also unter dem Applaus den neuen Wanderpokal überreicht.Der alte war mit 17 eingravierten Namen „voll“ und verbleibt nun beim MTV.

Es wurde nach jedem Ball gehechtet, kein Punkt wurde freiwillig hergegeben, Blöcke stellten sich den Schmetterbällen entgegen und jeder Sieg wurde bejubelt. Aber Missstimmung wurde auch bei stärkstem Regen nicht beobachtet.

Neben den sportlichen Aspekten gab es auch Sieger bei der Spendentombola, die von unseren Unterstützern mit interessanten Preisen gefüllt war.

Das Siegerteam

 

Tabelle:IMG_0595_640x427

Platz Team
1. Rolling Stones
2. Han(g)over
3. Parksünder
4. Shooting Stars
5. Highlight-Dragons
6. Netzklatscher
7. Die Unglaublichen
8. ImPoSand
9. TopSpinner
10. Planlose
11. Akrophobia
12. PDS
13. Troublemaker
14. Türkisch für Anfänger
15. Sechsundneunziggrad
16. Dragon Queens

 

Mannschaftsfotos:

Die Mannschaftsfotos befinden sich alle in der Fotogalerie.