17. Mount-Hugo-Cup Drucken E-Mail

Bei bestem „Beachwetter“ spielten in diesem Jahr 18 Mannschaften um den beliebten Pokal. Da kurzfristig die 18. Mannschaft abgesagt hatte, sprangen die Mixed Volleyballer (als Reste Rampe) ein. Sie spielten aber außer Konkurrenz. Die Fete am Samstag ging bis in den frühen Morgen. Gespielt wurde in zwei Gruppen. Die jeweils Zweiten spielten um Platz drei und die jeweils Ersten um den ersten Platz. Gewonnen haben die Parksünder. Zweiter wurde ImPoSand und Dritter HaiLightDragons.

Wir gratulieren den Parksündern zum Sieg.

 

Vielen Dank bei allen Helfern bei dem 17. Mount-Hugo-Cup.

mhc20131

imag0062

Die Platzierungen des 17. Mount-Hugo-Cup:

 Platz
  Name
1
Parksünder
2
ImPoSand
3 HailLightDragons
4 ShootingStars
5 Die Unglaublichen
5 Rolling Stones
7 BeachBoys
7 PDS
9 Akrophobia
9 TopSpinner
11 Netzklatscher
11 Planlose
13 Partyshaker
13
Dörty Dancer
15
Lollybeißer
15
Troublemaker
17
Sechsundneunziggrad
18

ResteRampe

(außer Konkurrenz, da

Hobby I für Hohle Becher

eingesprungen)