Turnen & Tanzen

Trainingszeiten

Eltern-Kind-Turnen

montags,

15:00 - 16:00 Uhr

Turnhalle Ilten

Kinder im Krabbel- &

Lauflernalter

Kleinkinderturnen

montags,

16:00 - 17:00 Uhr

Turnhalle Ilten

von 3 bis 6 Jahren

allgemeines Kinderturnen

montags,

17:00 - 18:00 Uhr

Turnhalle Ilten

ab 6 Jahren

Paartanz

mittwochs,

19:00 - 21:30 Uhr

Aula Grundschule Ilten

für Erwachsene

Sportakrobatik Nachwuchsklasse

donnerstags,

16:00 - 18:00 Uhr

Turnhalle Ilten

ab ca. 5 Jahren

Sportakrobatik Leistungsklasse

donnerstags,

18:00 - 20:00 Uhr

Turnhalle Ilten

nach Absprache

Sportakrobatik Leistungsklasse

freitags,

15:30 - 18:30 Uhr

Turnhalle Ilten

nach Absprache

Sportakrobatik Leistungsklasse

samstags,

12:00 - 16:00 Uhr

Turnhalle Ilten

nach Absprache

Das Eltern und Kind Turnen richtet sich an alle Eltern oder sonstige Erwachsene, die gemeinsam mit den Kindern sportlich aktiv sein wollen. Denn Bewegungserziehung im Kleinstkindalter entwickelt sich und findet ihre Harmonie- im Zusammenspiel zwischen Eltern und Kind oder Großeltern und Enkelkind. Kinder lernen und erobern ihre Umwelt auf spielerische Art und Weise durch Erproben und Experimentieren mit Materialien und Gegenständen. Dazu wird ihnen beim Eltern-Kind-Turnen die Möglichkeit gegeben. Hierbei steht der Spaß an der Bewegung, das gemeinsame Ausprobieren neuer Spiele und Spielmöglichkeiten mit Mama oder Papa, Oma oder Opa im Vordergrund. Die Kinder können grundlegende soziale Erfahrungen in der Gruppe und mit anderen Kindern, deren Eltern und den Übungsleiterinnen machen, sowie Erfahrungen im Umgang mit verschiedenen Materialien, Gegenständen und Geräten sammeln. Dabei werden sie ständig von ihrer Bezugsperson begleitet und unterstützt. Inhalte sind Ausbildung, Schulung und Verbesserung der Grundtätigkeiten wie z.B. stehen, gehen, laufen, hüpfen, kriechen, rollen, schieben, ziehen, hängen, wälzen, balancieren, steigen, tragen und werfen durch die spielerische Auseinandersetzung mit dem vorhandenen Bewegungsrepertoire. Bei all diesen Aktivitäten stehen ihnen als Partner Mama oder Papa zur Seite. Ganz nebenbei entdecken die Bezugspersonen oft schon in diesem Alter die Vorlieben ihres Kindes. Im gemeinsamen Spiel haben die Kinder die Möglichkeit erste Kontakte zu anderen Kindern aufzunehmen und lernen soziales Verhalten wie nachgeben, Rücksichtnehmen, sich behaupten, zu teilen und abzugeben. Der Ablauf jeder Stunde wiederholt sich. Die Turnstunde beginnt mit dem Begrüßungslied, zum Aufwärmen folgt ein Kreisspiel. Der Hauptteil besteht aus dem turnen an Geräten. Danach wird ein Kreisspiel gespielt und das Abschlusslied gesungen. Am Ende erhält jedes Kind einen Stempel. Dieser Ablauf gibt Orientierung und Sicherheit. Besonders bei sehr kleinen Kindern nimmt der körperliche Kontakt mit der Bezugsperson einen großen Stellenwert ein. Mit zunehmendem Alter der Kinder wird jedoch der Kontakt zu den Gleichaltrigen der Turngruppe wichtiger. Zusammen mit den Eltern werden die Kinder bis zu diesem Zeitpunkt begleitet, an dem sie reif genug für das Kleinkinderturnen sind. Die Übungsleiterinnen arbeiten ebenfalls in der Kleinkinderturngruppe. Selbstverständlich ist es möglich, für den Übergang, eine Zeit lang in beiden Gruppen mitzumachen.

Übungsleiter:

Mats Othmer

0176/34576197

Kim Kubik

0171/7573975

Berichte Turnen

Wir sind dabei!!! – Feuerwerk der Turnkunst 2021

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir nach vielen Jahren ein weiteres Mal als Lokalgruppe bei der Tournee des Feuerwerk der Turnkunst 2021 dabei sein dürfen! Wir werden am 15. April 2021 in Göttingen auftreten.   Wir trainieren bereits fleißig und freuen uns jetzt schon auf die große Show vor zahlreichen Zuschauern. Seid […]

Wir melden uns zurück!

Auch wenn es hier in den letzten Monaten etwas ruhiger um uns war, waren wir nicht untätig. Corona machte uns zu Beginn des Jahres einen großen Strich durch die Rechnung. Das Training musste vorerst ausgesetzt werden und jegliche Veranstaltungen und Wettkämpfe wurden abgesagt/verschoben. Jeder Einzelne von uns trainierte in den eigenen vier Wänden.     […]

Der MTV Ilten siegt bei der Deutschen Bestenermittlung

Am vergangenen Samstag machte sich das Damenpaar Isabelle Hatesuer und Emma Wente mit Trainerin Jana Entgelmeier und einem kleinen Fanclub auf den Weg nach Baunatal zur diesjährigen deutschen Bestenermittlung. Hier starten die besten Formationen Deutschlands aus der Nachwuchs-Klasse. Aufgrund starker Leistungen, dürften die Beiden Niedersachsen bei diesem Wettkampf vertreten. Das Ziel war in dem Starterfeld […]

weitere Berichte
Elvira Bettmann

Abteilungleiterin

Anette Martin

Stellvertreterin