StartseiteTischtennis

Wer ist der beste Tischtennisspieler?

Zumindest für Ilten und Rethmar stellte sich diese Frage bei der diesjährigen Einzelmeisterschaft am 7.9.2019, ausgetragen für alle Aktiven unserer noch jungen Tischtennis-Spielgemeinschaft in der Sporthalle in Ilten. Die Beteiligung war sehr gut, nach Altersklassen bunt gemischt und nicht zuletzt durch neue Vereinsmitglieder kamen abwechslungsreiche und spannende Paarungen zustande.

Am Ende hat der „alte“ (MTV Ilten) Vereinsmeister - Dietmar Hempel - im Finale seinen Titel an den neuen (TTG Ilten / Rethmar) Vereinsmeister 2018 - Peter Kohn Junior - abgetreten. Ein würdiges Finish und ein verdienter neuer Pokalträger: Glückwunsch an Peter und schön, dass Du uns in der 1. Mannschaft in der neuen Saison bereicherst! Das „Podium“ komplettiert wurde durch Sascha Bültemann.

Wie immer bei uns, war der parallel laufende gesellige Teil mit Speis und Trank, mit Besuchen von Spielerfrauen, Kindern und Freunden und natürlich viel Spaß auch neben der „Platte“ toll.

Insgesamt also ein gelungener Auftakt in die nun beginnende neue Saison, in die wir mit 4 Herrenmannschaften der TTG und einer Jugendmannschaft vom MTV Ilten starten. Sportlich wird das herausfordernd, da 3 Mannschaften eine Klasse höher als letzte Saison antreten. Aber mit unseren wöchentlich 2 Trainingstagen (montags in Rethmar ab 19.15 Uhr und mittwochs in Ilten ab 19:30 Uhr) haben wir alle Möglichkeiten, das Saisonziel „Klassenerhalt“ zu erreichen. Und der Nachwuchs steht bereits in den Startlöchern. Eine Reihe junger Talente hat sicher das Zeug, demnächst die Herrenmannschaften zu verstärken.

Und natürlich sind alle Interessierten herzlich eingeladen, einfach mal beim Training reinzuschnuppern: Anfänger wie Fortgeschrittene, Männlein oder Weiblein, Alt oder Jung.